Wer nicht spielt kann nicht gewinnen

Home Verein Service Bundesliga Handball Abteilungen Kontakte Impessum

 

 

 

 
 

 

 
 
Männer - Bezirksliga B

 

24.03.2011

 
TSF Heuchelheim - TV Mainzlar  
 

 
Am kommenden Wochenende tritt die Mannschaft von Trainer Ruschkowski auswärts an; dann geht es gegen den Tabellenletzten Heuchelheim!
 
Welche Gesicht das Team der „Altstars“ Schlapp und Weber diesmal zeigen wird, ist völlig offen!
 
Der Gastgeber aus Heuchelheim liegt quasi seit Rundenbeginn auf dem letzten Tabellenplatz! Erst 2 Pluspunkte konnten die TSF einfahren.. diese allerdings zuhause.. und überraschend mit 32:30 gegen Eibelshausen/Ewersbach!
 
Dennoch ist der Abstieg in die Bezirksliga C fast sicher und der Klassenerhalt nur mehr theoretischer Natur!
 
Doch gerade weil der Druck durch den kaum mehr zu vermeidenden Abstieg vom Team genommen ist, dürfte die Truppe von Trainer Dähnrich befreit aufspielen, was beim erwähnten Erfolg und manch knapper Niederlage in den letzten Wochen bereits zu sehen war!
 
Gerade vor heimischem Publikum stellen die TSF eine aggressive Abwehr, die es erst einmal zu überwinden gilt!
 
Beim 33:20-Sieg im Hinspiel gelang das dem TV Mainzlar sehr gut!
 
Allerdings hat sich personell beim TVM seitdem viel getan! Nicht immer konnte man in Bestbesetzung antreten! Doch oftmals zeigte man dezimiert eine engagiertere Leistung!
 
In Heuchelheim soll nach dem Eibelshausen-Coup der nächste Auswärtssieg gelandet werden! Allerdings hinterließ die darauffolgende Heimniederlage gegen Butzbach doch einige Fragezeichen! Bleibt zu hoffen, dass der Ruschkowski-Truppe einfach ein gebrauchter Tag angedreht wurde! Die Gefahr, den Tabellenletzten zu unterschätzen, besteht daher aber glücklicherweise nicht mehr! Denn mit der Leistung des Butzbach-Spieles dürfte auch gegen Heuchelheim nichts zu holen sein!

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
   

©  TV 1905 Mainzlar