Wer nicht spielt kann nicht gewinnen

Home Verein Service Bundesliga Handball Abteilungen Kontakte Impessum

 

 

 

 
 

 

 
 
Männer - Bezirksliga B

 

10.01.2011

 
MSG Hungen/Lich - TV Mainzlar  
 

 
Am kommenden Sonntag endet mit dem Gastspiel bei der MSG Hungen/Lich die Weihnachtspause der 2.Männermannschaft!
 
Dabei scheinen die Rollen recht klar verteilt zu sein! Der TV Mainzlar hat sich mit einer schönen Serie zu Vorrundenende aus dem Tabellenkeller herausgearbeitet! Mit 12:12 Punkten steht man momentan auf Platz 8 und damit im gesicherten Mittelfeld!
 
Die gastgebende MSG hat nach einem ebenfalls schwachem Start (2:6 Punkte) allerdings noch schneller die Kurve bekommen! Mit 6 Siegen in Folge hat sich Hungen/ Lich mittlerweile auf Platz 4 der Tabelle geschoben, was exakt dem formulierten Saisonziel entspricht (Platz 3-5).
 
Wahrscheinlich stünden die Gastgeber sogar noch besser da, hätten sie nicht auch mit erheblichen Verletzungsproblemen zu kämpfen gehabt! Den ehemaligen Oberligaspieler Oliver Marek plagten Schulterprobleme und auch der im letzten Jahr noch in der Landesliga aktive Michael Kümpel fehlte ab und an!
 
Zusammen mit Trainer Christian Schäfer (ehemals TSV Södel), der selbst zuweilen noch aufläuft, stellt Hungen /Lich einen Rückraum, der auch in höheren Klassen Eindruck hinterlassen würde!
 
Zudem zeichnet die Gastgeber gerade zuhause ein robustes Abwehrspiel in Verbindung mit einem erfahrenen Torwart-Oldie aus.
 
Beim TVM hat sich über die Weihnachtstage einiges getan. Trainer Willi Felde hat seinen Abschied gegeben, Gerd Ruschkowski wird übernehmen.
 
Durch erneut unzumutbare Hallenprobleme fiel quasi jegliche Vorbereitung flach! Alles andere als gute Voraussetzungen, um in Hungen zu punkten..und auch in den kommenden harten Wochen die nötigen Zähler einzufahren!
 
Positiv scheint lediglich zu sein, dass manche Verletzten wieder zurückkehren..und absolut ausgeruht ist man durch das fehlende Training ja nun auch..ist doch auch was!

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
   

©  TV 1905 Mainzlar