Wer nicht spielt kann nicht gewinnen

Home Verein Service Bundesliga Handball Abteilungen Kontakte Impessum

 

 

 

 
 

 

 
 

 

Männer - Bezirksliga B Nord

 

23.02.2010

 
HSG Lollar/Ruttershausen - TV Mainzlar
  

 
Es ist wieder soweit..Derby-Zeit!!!
 
Kurz vor dem Saisonende steht noch einmal das „ewig junge Derby“ zwischen der gastgebenden HSG Lollar und dem TV Mainzlar an!
 
Schaut man sich das Tabellenbild an, so sollte man denken, eine klare Angelegenheit steht bevor. Lollar/Ruttershausen liegt auf dem vorletzten Platz, Mainzlar steht auf Platz 2..und auch das Hinspiel war beim Mainzlarer 35:23-Sieg eine eindeutige Sache!
 
Doch schaut man etwas genauer hin, so stellt man fest, dass beide in der Rückrunde 6 Pluspunkte zu verbuchen haben.
 
Die HSG, als Aufsteiger schwach in die Saison gestartet, hat in den letzten Spielen den Anschluss ans Mittelfeld hergestellt; die letztwöchige Niederlage in Heuchelheim hat sie in ihren Bemühungen etwas zurückgeworfen!
 
Der TVM hat sein letztes Heimspiel gegen das letzte Kirchhainer Aufgebot zwar mit 29:26 gewonnen, zeigte aber, wie in den gesamten Rückrundenspielen zuvor, gelinde gesagt eine durchwachsene Vorstellung!
 
Zu Ehrenrettung muss gesagt werden, dass der TVM in diesem wie auch in den vorherigen Spielen mit erheblichen krankheits-, verletzungs- oder beruflich bedingten Ausfälle zu kämpfen hatte, die schwer aufzufangen waren.
 
Und gerade auswärts musste der TV Mainzlar in den letzten Wochen seinem Gegner regelmäßig die Punkte überlassen!
 
Möchte die HSG Lollar/Ruttershausen noch Chancen auf den Ligaverbleib haben, so ist ein Sieg gegen Mainzlar für das Team von Eckhard Schmitz Pflicht!
 
Der TVM wird versuchen, Platz 2 vor den anstehenden schweren Spielen in Dilltal und gegen Eibelshausen zu verteidigen!
 
Die Zuschauer erwartet mit Sicherheit ein packendes, mit Leidenschaft geführtes Derby, das sich aber auf jedem Fall im Rahmen der nötigen, angebrachten Härte und der gebotenen Fairness bewegen wird - so wie die letzten Derbys auch!
 
Der TVM-wie sicherlich auch die HSG-würden sich über einige Besucher freuen!
 
Also, bis Sonntag um 18 Uhr..Halle Süd!

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
   

©  TV 1905 Mainzlar