Wer nicht spielt kann nicht gewinnen

Home Verein Service Bundesliga Handball Abteilungen Kontakte Impessum

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 

 

Jugend - Handball

 

 

18.04.2009

 
Jugend des TV 1905 Mainzlar besucht die HSG-Wetzlar in der Rittal-Arena
 

Am Samstag, den 18. April 2009 ging es für 110 Kinder, Jugendliche und Betreuer nach Wetzlar in die Rittal-Arena zum Bundesliga-Männer-Handballspiel zwischen der HSG Wetzlar und dem Stralsunder HV.
 
Dank privater Spenden, konnten die Jugendlichen mit zwei Omnibussen der Fa. Erletz nach Wetzlar gefahren werden und es musste nur ein geringer Unkostenbeitrag für die Eintrittskarte geleistet werden.
 
Die Stimmung in der Arena war sensationell gut, da Wetzlar das Spiel klar mit 31:16 für sich entscheiden konnte und alle einige schöne Tore zu sehen bekamen.
 

 
Maßgeblichen Anteil an dem Sieg hatte der ehemalige Mainzlarer Jugendspieler Kevin Schmidt, der selbst 3 Tore beisteuerte. Nach dem Spiel gingen die Jugendlichen und Kinder auf Autogrammjagd. Kevin Schmidt war von den Kinder und Jugendlichen stark umlagert und stand für Autogrammwünsche und Fragen lange zur Verfügung.
 
Nach einem schönen und erfolgreichen Abend ging es mit den Bussen zurück nach Mainzlar.
 
Wer sich für die Jugendarbeit des TV Mainzlar interessiert, der sollte sich heute schon den 9. Mai 2009, 15.00 Uhr vormerken, da präsentiert der TV 1905 Mainzlar seine Kinder- und Jugendarbeit in einer Jugendgala in der Clemens-Brentano-Europa-Schule, Lollar.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bilder: Gerhard Schwalb 
 
 
 

©  TV 1905 Mainzlar